01.03.2021
Kufstein

Kufsteiner Starkbieranstich dahoam

Kiwanis-Traditionsveranstaltung im Online-Format

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Ideen. Der beliebte Kufsteiner Starkbieranstich des Kiwanis Clubs findet am 26. März 2021 online statt. Auf Speis und Trank müssen die Zuseherinnen und Zuseher dennoch nicht verzichten.

In diesem Jahr wird die Kultveranstaltung vom Kufsteiner Stadtsaal in die eigenen vier Wände verlegt. In den letzten Wochen und Monaten haben sich die Mitglieder des Kiwanis Clubs mächtig ins Zeug gelegt, um auch in Zeiten wie diesen eine Alternative auf die Beine zu stellen, die für gute Stimmung nach bayerischem Vorbild sorgt. Gefeiert wird unter Berücksichtigung der Corona-Schutzmaßnahmen in kleinen, geschützten Gruppen. Die Veranstaltung selbst wird am 26. März 2021 ab 19 Uhr online übertragen und hat programmtechnisch jede Menge zu bieten. Neben zünftiger Volksmusik wird auch „Bruder Antonius“ alias Gunther Hölbl nicht fehlen. Der Thierbergpater ist bekannt dafür, dass er sich beim „Derblecken“ kein Blatt vor den Mund nimmt und bringt sowohl brisante als auch unterhaltsame Themen satirisch auf den Punkt.

Starkbier-Brotzeit-Kistl für Zuhause

Wer den Starkbieranstich auch heuer nicht verpassen möchte, kann bis zum 19. März 2021 ein Starkbier-Brotzeit-Kistl auf der Website www.starkbieranstich.at bestellen und erhält so gleichzeitig einen exklusiven Zugangscode für die virtuelle Veranstaltung. Das g‘schmackige Kistl – bestückt mit regionalen Köstlichkeiten von Produzenten wie der Juffinger Bio-Metzgerei und der Vollwertbäckerei Heidi Hauber – wird direkt vor die Haustüre geliefert. Vom würzigen BERGBAUER-Käse über Speck und Tiroler Wurst bis zum Starkbier von AuerBräu ist alles dabei, was das Tiroler Herz begehrt. Ausgelegt ist die Genuss-Komposition für 4 bis 6 Personen, der Kostenpunkt liegt bei € 100,-. Wie jedes Jahr kommt der Gesamterlös wohltätigen Zwecken zugute. Seit über 40 Jahren unterstützt der Kiwanis Club Kufstein bedürftige Familien, Kinder und Einzelschicksale in der Region. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.starkbieranstich.at.

Lisa Huber
Downloads

Pressefotos

Downloads

o-TON, Text & Co