03.07.2020
Kufstein

Präsidentschaftsübergabe bei den Kufsteiner Lions

Nach einem ereignisreichen Jahr hat Günter Klausner die Präsidentschaft im Kufsteiner Serviceclub an Dietmar Waitz übergeben.

Während der Corona-Pandemie fand die Generalversammlung des Lions Club Kufstein erstmals in der Geschichte online statt. Im Rahmen dieses digitalen Zusammentreffens wurde der neue Vorstand gewählt und vor wenigen Tagen konnte die Präsidentschaftsübergabe wieder im persönlichen Rahmen stattfinden. Ab 1. Juli gibt nun Dietmar Waitz den Takt im Löwenrudel an und wird vom letztjährigen Präsident Günter Klausner unterstützt. Im vergangenen Jahr konnte der Lions Club Kufstein hilfsbedürftige Menschen mit knapp 60.000 Euro unbürokratisch unterstützen, doch die Herausforderungen der Zukunft sind durchaus vielfältig. „Die Virus-Pandemie – auch wenn sie medizinisch derzeit stabilisiert scheint – bringt eine wirtschaftlich herausfordernde Zeit mit sich. Hier ist es uns ein besonderes Anliegen, bei Härtefällen schnell helfen zu können. Es wird natürlich auch das Clubleben nicht zu kurz kommen. Wir hoffen, dass geplante Aktivitäten wie am Weihnachtsmarkt stattfinden können. Unser Stand dort ist eine wichtige Einnahmenquelle und ein Garant für unsere Unterstützungsmöglichkeiten“, so der neue Präsident Dietmar Waitz.

Lisa Antretter
Downloads

Pressefotos

Downloads

o-TON, Text & Co