28.01.2021
Kufstein

Unterberger Gruppe spendet an Verein DOWAS

Die Unterberger Gruppe hält an ihrer Tradition fest und unterstützt zum Jahresstart wieder eine wohltätige Organisation. Dieses Mal freut sich der Verein DOWAS über eine Spendensumme in Höhe von 5.000 Euro.

Am Mittwoch, den 27. Jänner 2021, übergaben Gerald und Florian Unterberger den Scheck über 5.000 Euro an Obmann Peter Grüner vom Verein DOWAS für das Projekt „Chill Out“. „Zur Weihnachtszeit bekommen viele Kunden bei zahlreichen Unternehmen kleine Präsente als Dank für die Treue. Wir verzichten auf die Weihnachtsgrußkarten und spenden dafür jährlich eine repräsentative Summe an eine wohltätige Organisation“, so Gerald Unterberger. „Chill Out“ ist eine niederschwellige Einrichtung des Vereins DOWAS für wohnungslose Jugendliche bzw. junge Erwachsene, die sich in unterschiedlichen Problemlagen befinden und Unterstützung benötigen. „Spenden sind sehr wichtig für unsere Arbeit. Der Anruf der Unterberger Gruppe hat uns sehr überrascht und die Freude ist unbeschreiblich, da wir uns gerade in der Umsetzung einer Sozialberatungsstelle für Kufstein befinden und die Gelder dringend benötigen“, so Obmann Peter Grüner.

Unterberger zeigt soziales Engagement


Soziales Engagement wird bei Unterberger großgeschrieben. Mehrmals im Jahr unterstützt das traditionsreiche Familienunternehmen zahlreiche Projekte in der Region. „Die vergangenen Monate stellten uns alle unternehmerisch vor neue Herausforderungen. Aber es wurde uns auch einmal mehr bewusst, welch große Bedeutung ein sicherer Job, ein Dach über dem Kopf und eine gesunde Familie für jeden einzelnen von uns hat. Wir möchten Menschen helfen, die vor allem bei der Existenzsicherung, der Arbeits- und Wohnungssuche bzw. bei drohendem Wohnungsverlust Beratung und Unterstützung benötigen“, so Florian Unterberger.

Lisa Huber
Downloads

Pressefotos

Downloads

o-TON, Text & Co